Ausstellung 2014: Bildpaare

 

Die Fotofreunde zeigten in Ihrer Ausstellung 2014, dass sich in einem Bildpaar durch die Art der Zusammenstellung und Präsentation von 2 Bildern die Bildwirkung, die Bildaussage und die transportierten Emotionen verstärken. Die Bilder kommen immer zu zweit und erhalten dadurch eine völlig andere Wirkung als das Einzelbild, sowohl in dem was sie als Paar darstellen, als auch in dem was sie bedeuten.

Der Blick des Betrachters vergleicht und wandert hin und her. Er vermischt, betrachtet die Gegensätze, das Gleiche und so entstehen Minigeschichten, die auf einer Seite beginnen und auf der anderen enden.

Die Besucher wurden eingeladen, sich in der Ausstellung ein eigenes Bild dieser besonderen Bildzusammenstellungen zu machen.

 

 

Die Fotoausstellung wurde unterstützt von:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung endete am 9 November 2014

 


Ausstellungsszene Downloads