Deutsche Fotomeisterschaft 2019

4. Platz für die Fotofreunde beim DVF-Wettbewerb in Kaufbeuren

Einen hervorragenden vierten Platz (17 Punkte) erreichten die Fotofreunde Wiggensbach in der Clubwertung bei der Deutschen Fotomeisterschaft 2019 des DVF (Deutscher Verband für Fotografie). Deutscher Fotoclubmeister wurde der ausrichtende Verein, der AKF Kaufbeuren (24 Punkte) vor der Fotogruppe Blende 11 Saar (20 Punkte) und den German Photo Artists (19 Punkte).

Zu dieser Meisterschaft wurden von über 1.000 Autoren insgesamt 6034 Werke eingereicht. Für die Clubwertung wurden pro Verein die vier erfolgreichsten Autoren einbezogen.

Die Ergebnisse der Wiggensbacher im Einzelnen:

Michael Müller (Wiggensbach) 1 Medaille und 4 Annahmen (7 Punkte)

Armin Greither (Kempten) 4 Annahmen (4 Punkte)

Hartmut Faustmann (Oberstdorf) 1 Urkunde, 1 Annahme (3 Punkte)

Peter Hildebrand (Pfronten), Manfred Köhler (Wiggensbach), Thomas Pfleiderer (Tettnang) je 3 Annahmen (3 Punkte)

Florian Pötzl (Kempten) und Michael Weinmann (Leutkirch) je 2 Annahmen

sowie Doris Caspari (Kempten), Siegfried Hilbrich (Memmingen), Elmar Jonietz (Sonthofen). Franz Paeßens (Sulzberg) und Erika Tanzer (Innsbruck) je eine Annahme.

Link zur DFM 2019 >>> https://www.dvf-fotografie.de/seiten/dfm_2019.html

Hartmut Faustmann: Tor (Urkunde)
Michael Mueller: Ein Auf und Ab (Medaille)
Hartmut Faustmann: Tor (Urkunde)
Michael Mueller: Ein Auf und Ab (Medaille)
Hartmut Faustmann: Tor (Urkunde)
1/2 
start stop bwd fwd